Wir präsentieren die wichtigsten Highlights des 63ten ASH Meetings 2021.

Das Post ASH Symposium am 19. Januar 2022 ab 17:30 Uhr

In Kooperation mit

Alljährlich werden auf dem Jahreskongress der American Society of Hematology (ASH) die aktuellen Forschungsergebnisse und wichtigsten Neuerungen in der Therapie und Diagnose von hämatologischen Erkrankungen vorgestellt.

Das virtuelle Symposium Post ASH der Agenda Media in Zusammenarbeit mit der III. Medizinischen Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Mainz bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über die auf dem 63ten ASH Meeting 2021 vorgestellten wichtigsten Studienergebnisse und neuesten Entwicklungen im Bereich der Hämatologie zu informieren.

In den einzelnen Beiträgen fassen Referenten für Sie den aktuellen Forschungsstand sowie die neusten Trends zusammen. Nach jedem Vortrag werden im Rahmen moderierter Online-Diskussionen offene Fragen erörtert. Wir bieten Ihnen damit einen aktuellen Einblick, was Sie zukünftig im Bereich der Hämatologie erwarten können und welche Studien die Praxis möglicherweise verändern werden.

Seien Sie dabei, wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlicher Unterstützung von

• • • • Platin • • • •

• • • • Gold • • • •

• • • • Silber • • • •

• • • • Bronze • • • •

Programm

Virtuelles SYMPOSIUM  POST-ASH  19. Januar 2022 | 17:30 Uhr

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. med. Michael Kühn
III. Medizinische Klinik und Poliklinik des Universitären Centrums für Tumorerkrankungen der Universitätsmedizin Mainz

Beginn

Thema

Referent*innen

17.30

Get Together & Begrüßung

Prof. Dr. med. Matthias Theobald

Session 1 – Chair: 

Prof. Dr. med. Matthias Theobald

17:35

Maligne Lymphome

Prof. Dr. med. Georg Heß

Dr. med. Joachim Beck

Dr. med. Stephanie Herold

Dr. med. Marie-Kristin Tilch

18.10

Multiples Myelom

Prof. Dr. med. Markus Munder

Dr. med. Christian Michel

18.35

Hämostaseologie

Dr. med. (uni.-Bud.) Charis von Auer

Dr. med. Eva-Marie Fehr

18.55

Pause

Session 2 – Chair: 

Dr. med. Michael Kühn

19.25

Myeloproliferative Neoplasien

Prof. Dr. med. Markus Radsak

Dr. med. Frederic Ries

19.50

Akute myeloische Leukämie & Myelodysplastische Syndrome

Dr. med. Michael Kühn

Dr. med. Daniel Sasca

Dr. med. Johanna Rausch

Dr. med. Simon Weisemann

20.20

Zelluläre Therapien

Dr. med. Beate Hauptrock

Dr. med. Isabelle Ries

20.50

Schlusswort

Prof. Dr. med. Matthias Theobald

Melden Sie sich noch heute einfach online an.


CME Punkte sammeln!
Die Zertifizierung der Online-Veranstaltung ist bei der Bezirksärztekammer Rheinhessen beantragt.
Die EFN Nummer bitte nicht vergessen!
Sie erhalten vor Veranstaltungsbeginn einen Zugangscode zur Online-Teilnahme am eigenen PC.